Fallenlassen
..wenn man wach is un wird von der trauer geblendet weis man genau der traum is beendet..

ich hab wieder so extrem beschissen geschlafen. voll die schlimmen träume wieder gehabt.
jeden tag wenn ich aufsteh freu ich mich schon auf die nacht. endlich nicht mehr in versuchung zu sein zu essen. einfach nur da liegen. warten das man endlich einschläft. stolz sein wie wenig man gegessen hat. schlafen. einfach nicht mehr denken müssen. aba selbst das wird mittlerweile schwer. nacht für nacht immer alpträume zu haben. von süssigkeiten. deftigen zeugs. un träume wo ich IHN verliere. wo er mich verlässt. das wird mit der weile echt anstrengend.
aba für heute is die nacht rum. heute abend werd ich in SEINEN armen einschlafen. sobald die träume wieder kommen wird er mich wecken. mir sagen das alles wieder gut wird. mich im arm halten.

in 6 stunden und 15 minuten werde ich ihn sehen. endlich. nach einer viel zu langen woche. er hat mir grad au ne sms geschickt. sie sind aufm weg. keine frage ich freu mich IHN endlich wieder zu sehen. aba gleichzeitig hab ich au solche angst. ich kann es nich erklären. un es klingt au sicherlich total dumm. wie soll das überhaupt wer verstehen wenn nichma ich das verstehe? dummes kind!

ich gefall mir heute mal wieder absolut nich. vileicht ja au nich mehr IHM??!! ich mach mich grad selber verrückt. ich weis es. aba gegen die gedanken kann ich irgendwie nix. wenigstens hat mich die waage heut morgen nich im stich gelassen. 500g weniger als gestern. in dieser woche 2kg abgenommen. natürlich sieht man keinen unterschied.. wär ja au zu schön gewesen. naives kind!

17.10.09 11:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design

Gratis bloggen bei
myblog.de